Werbung der Versicherungsunternehmen im deregulierten Versicherungsmarkt

Werbung der Versicherungsunternehmen im deregulierten Versicherungsmarkt

4.11 - 1251 ratings - Source



Inhaltsangabe:Einleitung: Werbung ist kein Kind der Neuzeit, sondern kann als UrphAcnomen menschlicher Existenz bezeichnet werden. So wie der Mensch fA¼r sich selbst Werbung betreibt, so wie er versucht, sich vorteilhaft zu verhalten und darzustellen, bemA¼ht ist, andere zu A¼berzeugen, zu A¼berreden oder zu beeinflussen , so kann dieses PhAcnomen sicherlich auch auf Unternehmen im allgemeinen und Versicherungsunternehmen im speziellen A¼bertragen werden. Auch sie versuchen mittels Werbung, in einem gA¼nstigen Licht zu erscheinen, um ihre individuellen Zielvorstellungen besser erreichen zu kApnnen. Die Grundlegung dieser Arbeit ist es, die Werbung der Versicherungsunternehmen im deregulierten Markt zu analysieren. Am Rande wird auch auf den Binnenmarkteffekt der Liberalisierung eingegangen. Gang der Untersuchung: Nach der Darstellung wichtiger Grundlagen in Punkt 2 werden in Punkt 3 mApgliche Auswirkungen der Deregulierung auf die Werbung von Versicherungsunternehmen aufgezeigt. Dazu werden Hypothesen zur Werbeentwicklung aufgestellt. In Punkt 4 wird auf die Entwicklung von Werbeformen, insbesondere die der Einzelwerbung, eingegangen. Innerhalb dieses Punktes orientiert sich die weitere Vorgehensweise an Schrittfolgen, die bei der praktischen Gestaltung einer Werbekonzeption fA¼r Versicherungsunternehmen zu beachten sind. Einfluss- und Gestaltungsfaktoren einer Werbebotschaft werden dabei ausfA¼hrlich beschrieben. Darauf aufbauend wird in Punkt 5 auf die Notwendigkeit und Bedeutung sowie die Bedingungen eines Werbstils eingegangen. In Punkt 6 werden mApgliche EinflA¼sse des Auslands auf die Werbung von Versicherungsunternehmen kurz angerissen, um abschlieAŸend zu den aufgestellten Hypothesen zurA¼ckzukehren und diese zu A¼berprA¼fen. Bei nahezu allen Punkten stehen im Hintergrund die Fragen, wie Werbung von Versicherungsunternehmen heute aussieht, wie sie vor einigen Jahren aussah, was sich geAcndert hat, ob die Ursachen dafA¼r im Bereich der Deregulierung zu suchen sind und welche weiteren A„nderungen eventuell erwartet werden kApnnen. Die AusfA¼hrungen werden durch eigene empirische Untersuchungsergebnisse versucht zu belegen. So wurden zum einen 139 Anzeigen aus den Zeitschriften Capital, DM, Spiegel und ADAC-Motorwelt der Ausgaben 10/11 1992 und 10/11 1995 ausgewertet. Zum anderen wurde eine schriftliche Befragung mittels Fragebogen bei 50 Versicherungsunternehmen durchgefA¼hrt. Die RA¼cklaufquote lag bei erstaunlichen 78 %. NAchere Angaben zu diesen Untersuchungen und der DurchfA¼hrung bzw. Auswertung finden sich im Anhang. Eine inhaltliche BeschrAcnkung der gesamten Arbeit findet dahingehend statt, daAŸ nur die Werbung von Privat-Versicherungsunternehmen untersucht wird und somit die Werbeanstrengungen der RA¼ck- und reinen Firmenkunden-Versicherer ausgeklammert werden. Ebenso bleibt die eigenstAcndige Werbung der Vermittler und Makler unberA¼cksichtigt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkA¼rzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis 1.EinfA¼hrung1 2.Grundlagen der Werbung von Versicherungsunternehmen2 2.1Begriffliche Abgrenzungen und absatzpolitische Einordnung2 2.2Werbliches Marktumfeld5 3.MApgliche Auswirkungen der Deregulierung auf die Werbung der Versicherungsunternehmen6 3.1Neue Rahmenbedingungen der Deregulierung und ihre ersten Auswirkungen auf die Versicherungsunternehmen6 3.2Grundmodell8 3.3FA¼nf Hypothesen zur Werbeentwicklung10 4.Werbeformen und deren Entwicklung11 4.1Gemeinschaftswerbung11 4.2Einzelwerbung14 4.2.1Aœberblick und Abgrenzung14 4.2.2EinfluAŸfaktoren auf die Gestaltung der Werbebotschaft18 4.2.2.1Werbeziel18 4.2.2.2Zielgruppe21 4.2.2.3Produkte und Sortiment25 4.2.2.4Absatzverfahren27 4.2.2.5TActigkeitsregion29 4.2.3Gestaltungsfaktoren der Werbebotschaft32 4.2.3.1Inhalte32 4.2.3.1.1Vorbemerkung32 4.2.3.1.2Firmenwerbung32 4.2.3.1.3Produkt - / Preiswerbung38 4.2.3.1.4Vertriebswerbung44 4.2.3.2Stilelemente47 4.2.4Medienauswahl55 4.2.5Sonderformen der Werbung59 4.2.5.1Sponsoring59 4.2.5.2Werbung in Online-Diensten62 5.Werbestil65 6.AuslandseinfluAŸ68 7.AbschlieAŸende PrA¼fung der Hypothesen70 AnhangI LiteraturverzeichnisX ErklAcrungXIX LebenslaufXXAngaben gewA¼nscht - - J a#39; er Und mit flexiblen und umfangreichem : aquot;F a#39; - -- ISDSService a€“ damit Sie sich bei uns ... 24: Werbemotive KFZ-Versicherung Konkrete Preisbeispiele: Opel Astra, 44 kW (60 PS) nur 323, 80 DM jAchrlicha€œ VW Golf 19 Eanbsp;...


Title:Werbung der Versicherungsunternehmen im deregulierten Versicherungsmarkt
Author: Marc Schwarting
Publisher:diplom.de - 1997-08-25
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA